Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Navigation unserer Internetseite zu erleichtern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Anwendung -von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie hierzu unsere Cookie-Richtlinie.

Ich akzeptiere

Alternative Investments

Aktuelle alternative Investmentlösungen von Unigestion

Alternative Investments haben in ausgewogenen Portfolios schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Effizient gemanagte alternative Investmentlösungen sollen attraktive risikoadjustierte Renditen erzielen – auch in Phasen von Marktturbulenzen. Seit über 25 Jahren legt Unigestion aktiv in alternative Investments an.

 

 

Alternative Direktinvestment-lösungen von Unigestion

Unigestion Alternative Risk Premia nutzt proprietär definierte Trend-, Carry- und Equity-Faktor-Prämien. Die Strategie strebt die Erzielung von Cash + 7% über einen vollen Marktzyklus mit einer Zielvolatilität von 8% an. Die Allokation zwischen den verschiedenen Prämien erfolgt dynamisch auf Basis unseres Makrorisikomodells.

Weitere Informationen

Diese Strategie strebt eine absolute positive Performance von 10% p.a. an. Zur Erreichung ihres Anlageziels setzt sie auf einen faktorbasierten Long-/Short-Ansatz mit einem Beta-Zielwert von null. Die aktiv gemanagte Long-Short Active Factor-Strategie beruht auf einem innovativen Investmentansatz und dem bewährten 360°-Risikomanagement von Unigestion für vier Aktienfaktoren – Bewertung, Momentum, Qualität und Größe. Der Ansatz ermöglicht die Ausschaltung nicht vergüteter Risiken auf Einzelfaktorebene. Die Fähigkeit Short zu gehen, ermöglicht es von negativen Faktorexposure zu profitieren. Abschliessend ist die aktive Allokation von Faktoren basierend auf einer Makro-Analyse eine weitere Renditequelle dieser Strategie.

Weitere Informationen

Diese defensive Investmentstrategie strebt für einen Anlagehorizont von drei Jahren eine Rendite von 6% p.a. ohne Verluste in einem Zwölfmonatszeitraum an. ‚Absolute Return’ ist eine Weiterentwicklung unserer bewährten risikogesteuerten Aktienstrategien. Sie kombiniert das Risikomanagementprofil unserer Aktienstrategie mit einem dynamischen Overlay, um eine stabile Renditebilanz mit beschränktem Verlustrisiko und wöchentlicher Liquidität für Investoren zu erzielen.

Weitere Informationen

Die Investmentlösung soll eine Performance erzielen, die derjenigen von CTA-Strategien entspricht. CTA-Strategien waren in der Vergangenheit zwar sehr erfolgreich, aber mit hohen Kosten verbunden. Die Lösung von Unigestion zielt jedoch darauf ab, die gleiche überdurchschnittliche Performance zu kostengünstigeren und transparenteren Bedingungen zu erzielen und setzt hierzu auf eine effiziente Methode zur Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von Informationen aus einem größtmöglichen Universum.

Kontakt Unigestion

Eine globale Long/Short-Strategie mit Fokus auf Asien und Europa. Die Strategie investiert in Wertpapieren und Sektoren, welche disruptive Ereignisse durchlaufen haben und die Research-Expertise des Teams wirklichen Mehrwert für Anleger generieren kann.

Der Fonds baut Positionen in den besten Anlagemöglichkeiten über die gesamte Kapitalstruktur der Unternehmen auf, inklusive Aktien- und Kreditpapieren.

Weitere Informationen

 

Alternative Anlagen 2.0

Da Investoren kritisch auf Kosten, Liquidität und Transparenz traditioneller alternativer Anlagelösungen blicken, hat Unigestion ‚Alternative Anlagen 2.0’ entwickelt – ein Toolkit für den Investor des 21. Jahrhunderts. Alternative Anlagen 2.0 ist die Antwort auf neue Herausforderungen wie Kostensenkung, Optimierung der Liquidität und volle Ausnutzung des Risikobudgets einerseits und ein einzigartiger modularer Zugang für Investoren andererseits, damit eine auf ihre spezifischen Anforderungen abgestimmte Hedgefonds-Lösung entwickelt werden kann.

Alternative Anlagen 2.0 kombiniert die besten der besten Manager weltweit mit gut durchdachten und hoch effizienten Lösungen für alternative Direktinvestments von Unigestion.

LESEN SIE UNSEREN ARTIKEL

INTEGRATION VON ESG-KRITERIEN

Unigestion kann für alle alternativen Investmentstrategien einen spezifischen ökologischen, sozialen und Corporate Governance (ESG)-Overlay entwickeln, integrieren und verwalten.

Feedback DE