Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Navigation unserer Internetseite zu erleichtern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Anwendung -von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie hierzu unsere Cookie-Richtlinie.

Ich akzeptiere

Research

Effizientes Research ist die Basis für die künftige Performance

Research und wissenschaftliche Erkenntnisse sind von fundamentaler Bedeutung. Denn sie liefern Antworten auf viele Fragen, auf das sich ständig wandelnde Anlageumfeld und ermöglichen differenzierte Strategien für das Fondsmanagement.

Unser Research-Ausschuss trifft sich jeden Monat, um den Austausch von Analyseergebnissen innerhalb des Unternehmens zu fördern. Jedes Investmentteam ist für ein jährliches Research-Programm zuständig und unsere Portfoliomanager und Analysten werden für ihren Beitrag zum Research und zur Investmentperformance bewertet.

Unser innovatives und oftmals bahnbrechendes Research basiert unter anderem auf den bereits 1995 veröffentlichten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Professoren Haugen und Baker über Minimum Varianz-Anomalien bei Aktien. In jüngster Zeit haben wir zusammen mit der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne ein ausgeklügeltes Risiko-Mass für Private Equity-Anlagen entwickelt – die Expected Downside Absolute Deviation.

“Effizientes Research ist die Basis für die künftige Performance und die gemeinsame Nutzung unserer Erkenntnisse sowie der Meinungsaustausch sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kundenbeziehungen.” – Fiona Frick, unser CEO

 

Darüber hinaus unterstützen und fördern wir die wissenschaftliche Forschung und Ausbildungsinitiativen führender akademischer Institutionen und Branchenorganisationen:

Lesen Sie unsere Research-Berichte, die Sie in unserer Rubrik Veröffentlichungen herunterladen können

Logo-EPFL-RGB

Feedback DE