Vorstand und Management Team

Als unabhängiger Asset Manager, der sich auf das Risikomanagement konzentriert, ist eine starke Governance integraler Bestandteil unseres Handelns. Unigestion verfügt über ein Stakeholder-Modell, bei dem die Famsa-Stiftung die Mehrheitsbeteiligung an unserem Unternehmen hält. Mitarbeiter und Kunden sind ebenfalls Aktionäre, so dass ein echtes Alignment der Interessen besteht. Unser Verwaltungsrat zählt sechs erfahrene Direktoren, von denen fünf unabhängig sind, während sich unser Executive Committee aus den Führungskräften von neun Schlüsselfunktionen in unserem Unternehmen zusammensetzt, vom Investment Management bis zur Personalabteilung.

Verwaltungsrat

Unser Verwaltungsrat ist für die Gesamtleitung und Überwachung der Geschäftsführung verantwortlich und hat die oberste Entscheidungsbefugnis für Unigestion Holding SA. Der Verwaltungsrat hat die Leitung des Tagesgeschäfts der Gesellschaft an Fiona Frick, den Chief Executive Officer der Gruppe, delegiert.

  • Mit Ausnahme unseres Vorsitzenden sind alle Verwaltungsmitglieder unabhängig, was Unparteilichkeit und Transparenz gewährleistet.
  • Unsere Verwaltungsmitglieder haben vielfältige Hintergründe und Branchenerfahrungen und bringen so einzigartige Perspektiven in den Vorstandssaal ein
  • Einige Verwaltungsmitglieder vertreten auch unsere Kunden, was ein Alignment der Interessen gewährleistet

19.4 Mrd.

USD AUM

176,7 Mio.

USD Eigenkapital

 Quelle: Unigestion, Stand: 30.06.2022.

Verwaltungsrat

3

Investment Fachgebiete

197

Mitarbeiter

  Quelle: Unigestion, Stand: 30.06.2022.

Das Executive Committee

Unser Führungsteam sorgt dafür, dass wir auf Kurs bleiben, um langfristig nachhaltigen Wert für unsere Anleger und unser Unternehmen zu schaffen. Sie sind in neun unserer wichtigsten Funktionen tätig und nutzen ihr Fachwissen in der Asset-Management-Branche und ihre gemeinsame Erfahrung in verschiedenen Marktbedingungen, um die richtigen Entscheidungen zugunsten unserer Stakeholder zu treffen. Zusammen mit anderen wichtigen Mitarbeitern sind sie am Unternehmen beteiligt, um sicherzustellen, dass sie mit dem Erfolg von Unigestion im Einklang stehen. Jedes Teammitglied hat eine doppelte Aufgabe: zum einen die Aufsicht über bestimmte Unternehmensaktivitäten und zum anderen die Mitverantwortung für die Interessen unserer Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre. Ebenso wichtig ist die Förderung einer vielfältigen und kollaborativen Kultur, in der die Ideen aller Teammitglieder gefördert, geschätzt und respektiert werden. Dadurch können wir unsere Investment-Fähigkeiten ständig weiterentwickeln und verbessern, was für die erfolgreiche Bewältigung der komplexen und sich schnell entwickelnden Märkte von heute unerlässlich ist.

Das Executive Comitee

Unabhängige und stabile Eigentümerstruktur

Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Anlegern ist ein Kernpunkt unserer Firmenphilosophie. Als unabhängiger, in Privatbesitz befindlicher Asset Manager können wir langfristig denken und uns darauf konzentrieren, nachhaltigen Wert für unsere Anleger und unser Unternehmen zu schaffen. Unsere Eigentümerstruktur ist darauf ausgerichtet, unsere langfristige Stabilität und Unabhängigkeit zu gewährleisten und unsere Interessen mit denen unserer Kunden in Einklang zu bringen.

Unser größter Aktionär ist die Famsa-Stiftung, die von unserem Vorsitzenden Bernard Sabrier gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, als strategischer, langfristiger Aktionär zum Nutzen aller Beteiligten zu agieren und uns gleichzeitig einen echten Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Famsa leistet erhebliche Beiträge zu einer Vielzahl von Projekten in den Bereichen Wohltätigkeit, Bildung, Kultur und Medizin.

Unsere Führungskräfte und Schlüsselmitarbeiter sind ebenfalls Anteilseigner von Unigestion, was ein starkes Alignment der Interessen mit denen unserer Kunden ermöglicht. Schließlich gewährleistet die Präsenz angesehener institutioneller Anleger in unserer Eigentümerstruktur einen hohen Standard der Unternehmensführung.

Quelle: Unigestion, Stand: 31.12.2021.